Retreats

.

„RETREAT“ BEDEUTET RÜCKZUG

Rückzug aus Deinem geschäftigen Alltag, um Zeit zu finden für Deine spirituelle Praxis, für Entspannung und Heilung. Retreats können einen Wendepunkt in Deinem Leben darstellen und Dir helfen Dich grundsätzlich neu auszurichten. Du lernst Deine Schattenseiten besser kennen, übst Dich darin sie liebevoll anzunehmen und kannst den nächsten Schritt wagen in ein achtsames, erfülltes und authentisches Leben.

Meine Retreats umfassen eine Dauer von 1 – 4 Tagen und finden in ganzheitlichen Seminarhäusern in einer schönen naturnahen Umgebung statt. Die Verbindung zur Natur ist ein wesentlicher Teil aller Retreats – denn Natur ist Medizin.

Die Verpflegung während der Retreats ist in der Regel Bio: Vegan oder vegetarisch. Für unsere Gesundheit und die Gesundheit von Mutter Erde.

.

.

Aktuelles Retreat:

19. – 22. Oktober 2017

Hüterinnen  der Erde

REISE IN DEINE SCHÖPFERISCHE KRAFT

Viertägiges Intensiv Retreat

mit Maya EarthSky, Suyana & Ana Hata

huterinnen-der-erde

Art: www.carolinemaniere.com

FÜR WEN?

Für Frauen auf dem Heilungsweg, die bereit sind, alte Begrenzungen und Glaubenssätze hinter sich zu lassen, um sich selbst in Liebe anzunehmen. Für Frauen, die bereit sind ihrem eigenen Schatten zu begegnen. Für alle Schwestern, die sich wünschen, durch ihr Leben und Wirken positive Impulse in der Welt zu setzen. Für Dich, wenn Du den inneren Ruf spürst in Deiner ganzen Kraft, Authentizität und Schönheit aufzublühen, Dein Potential voll zu entfalten und für die Heilung der Erde zur Verfügung zu stellen. 

Retreatsprachen: Deutsch & Englisch

 

WORUM GEHT ES IN DIESEM RETREAT?

Das Retreat ist eine Einladung nach Hause zu kommen zu Dir selbst – zu Deiner liebevollen, kraftvollen und schöpferischen Essenz. Dabei mag uns manche Blockade und innere Begrenzung im Wege stehen. Wir kommen im Kreis der Frauen zusammen, um diese ehrlich anzuschauen, zu umarmen und zu verwandeln. Wir kommen zusammen als Hüterinnen der Erde, denen die Heilung der Erde für uns, unsere Familien, unsere Kinder und zukünftige Generationen am Herzen liegt. Wir laden Dich ein, Dich an Deine Bestimmung zu erinnern, an das besondere Geschenk, dass Du dieser Welt zu geben hast um gemeinsam ein starkes Netz der Heilung um die Erde zu weben. Singend, tanzend und mit leuchtenden Herzen. Wir sind der Wandel, den wir uns wünschen für diese Welt!

Der Fokus dieses Retreats liegt auf konzentrierter, tiefer und freudvoller Transformationsarbeit.

 

MEDICINE SISTERS – ÜBER UNS

Maya, Suyana und Ana Hata befinden sich seit vielen Jahren auf dem Heilungsweg. Was uns verbindet ist die Medizinarbeit und unsere tiefe bedingungslose Liebe zur Erde. Wir werden Dich mit all unserem Wissen, unserer Liebe, Erfahrung und Hingabe auf Deiner persönlichen Reise unterstützen.

MAYA – Since 2010, Maya has opened herself to serve the Divine Love by sharing her self-healing, self-love journey in a form of communication, mediation, yoga, dance. Maya is known in the East and the West through her ultimate connection with the Divine love that work through her. Maya sees herself as a bridge to connect the heart and the mind, yet she is a student and only the server to the Universal power to bring and share the tools that has worked for her. Maya is a space holder, she offers guided meditation, Cacao Ceremony, Flower Ceremony, Women´s circle and teach women across the globe the art of weaving through her crochet art under the name MayaLunaCorazon.

www.mayaearthsky.com

 

SUYANA (geboren in Belgien, lebt in Wien) – Heilerin, Musikerin und Medizinfrau. Der tiefe Ruf ihres Herzens hat Suyana viele Jahre auf Reisen durch die ganze Welt geführt. Jeder Schritt auf ihrem nicht immer einfachen Weg hat sie dabei näher zu sich selbst und zu ihrer Berufung gebracht: In Sing- und Frauenkreisen, durch Soundhealing Sessions, Körper- und Stimmarbeit unterstützt sie Männer und Frauen dabei zu sich selbst nach Hause zu kommen. Durch ihre überirdisch schöne Art zu singen öffnet sie einen Raum tiefer Liebe, den Raum unseres Herzens.

www.suyana.net

 

ANA HATA – Yogalehrerin, Physiotherapeutin, Musikerin und liebevolle Mutter von zwei Töchtern. Tief verwurzelt in der Achtsamkeitspraxis nach Thich Nhat Hanh nutzt sie das ganze Spektrum ihrer fachlichen und kreativen Schatzkiste, um vor allem Frauen bei der Entfaltung ihres Potentials zu unterstützen. Sie leitet eine Yogaschule in Eschwege und bietet deutschlandweit Retreats, Konzerte und Singkreise an.

www.yogaschule-eschwege.de & www.ana-hata.com

 

RETREAT PROGRAMM

Donnerstag – NACH HAUSE KOMMEN  

15.00 Willkommenskreis & Erdritual

18.30 Abendessen

20.00 Organisatorisches & Fragen

20.30 Opening Circle 

Edles Schweigen / Stille

 

Freitag – DEN RAUM DEINES HERZENS ÖFFNEN

8.00 Yoga * Ana Hata

10.00 Gemütlicher Brunch

13.00 “She Light” Körper-, Stimm- & Seele-arbeit * Suyana

17.30 Leichtes Abendessen

20.00 Cacao Zeremonie – mit der Kraft des Neumondes * Maya

24.00 Edles Schweigen / Stille

 

Samstag – UNSERE WAHRE SCHÖNHEIT ENTFALTEN

8.00 Meditation in Stille * Ana Hata

9.00 Frühstück

10.30 Gehmeditation, Vision Sharing, Wasser Ritual * Maya

13.00 Mittagessen

15.00 Nährende Körperarbeit * Ana Hata

19.00 Abendessen

20.30 Singing Circle & Sharing songs * Suyana

22.30   Edles Schweigen / Stille

 

Sonntag – IN DIE WELT HINEIN WACHSEN

8.00 Flower Tea Meditation * Maya

9.30 Frühstück

10.00 Körper und Stimme aufwecken * Suyana

10.30 Großes Sharing

13.00 Mittagessen

15.00 Thailändischer Meditations Tanz * Maya

16.30 Abschlußkreis

17.00 Retreat Ende

 

EDLES SCHWEIGEN

In den Zeiten nach dem gemeinsamen Abenden bis 20 Minuten nach Beginn des Frühstücks praktizieren wir das Edle Schweigen / Noble Silence. Diese Übung kommt aus der Achtsamkeitspraxis von Thich Nhat Hanh. Sie hilft uns, bei uns selbst zu bleiben, um tiefer in die Erfahrung und den Prozess der Transformation zu gehen.

 

ESSENSMEDITATION

Wir nehmen uns Zeit, die ersten 20 Minuten jeder Mahlzeit in Stille zu essen. So wird das Essen zu einem sinnlichen Erlebnis, das uns mit der Erde verbindet, nährt und entspannt.

 

UNSER KÜCHENTEAM

Mayas und Ana Hatas Ehemänner werden stärkende und gesunde Mahlzeiten für uns zubereiten. Die Verpflegung ist bio vegan und glutenfrei.

 

CACAO ZEREMONIE

Cacao is a powerful medicine, yet it´s gentle and soothing the heart. In meditation practice, cacao has a lot to do with the heart Chakra. It supports the healing process, it helps to clear the emotional blockages as well as stimulate the joy within. When cacao is prepared with the prayer and intention to connect with the essence of love, together with the high quality of the beans and high doses (approximately 30 grams/cup/person) it has an effect on the physical level and slowly relaxing the mind and allow the heart to take back its voices. Cacao ceremony is the medium between the physical body and the essence of love within. It helps us to communicate with ourselves on a deeper level, yet it has no hallucination in the mind. Rather, bring back the clarity and soberness to oneself. It helps to see life with the eyes of love and compassion for oneself and others. Weiterlesen…

 

DER ORT

Das Nestwerk, Heilzentrum im Grünen bei Eschwege. Die Unterbringung ist gemeinschaftlich und einfach (Schlafsack & Isomatte). Großer Garten, Waldnähe, mystischer Quellteich in Fußdistanz. Adresse: Im Oberland 22, 37269 Eschwege/Eltmannshausen. Parkmöglichkeiten gibt es vor Ort. Die Abholung vom Bahnhof “Eschwege-Niederhone” ist möglich (für die Abholung bitte mindestens ein Tag vorher anmelden).

 

PREIS & ANMELDUNG

Early Bird: 414,00€  bei Anmeldung bis zum 1. Oktober – danach 450,00€

Inklusive Unterkunft und Verpflegung (BIO vegan)

Dein Platz ist verbindlich reserviert mit Überweisung der vollständigen Retreatgebühr.  

Info: kontakt@yogaschule-eschwege.de

Hier kannst Du Dich anmelden