W O R K S H O P   F Ü R   F R A U E N

Samstag, 13. Juni, 10 – 16 Uhr

In Verbingung mit den Pflanzenwesen

WAS PFLANZEN UNS ÜBER UNS SELBST ERZÄHLEN

 

WORKSHOP BESCHREIBUNG
Vielleicht hast du schon bemerkt, dass manche Pflanzen dir immer wieder begegnen, dass dich ein Duft besonders betört oder auch irritiert, du dich am liebsten unter einen bestimmten Baum setzt oder dich eine Blüte besonders anzieht. Wenn wir uns die Ruhe nehmen, um diesen Dingen nachzuspüren, tauchen wir ein in eine verborgene, unbewusste Welt voller Bilder, Botschaften und Gefühle. Es beginnt eine Reise zu uns selbst, auf welcher uns die Pflanzen Fragen beantworten, den Weg zeigen können oder uns einfach zuhören. Durch die erlebte Verbindung mit den Pflazenwesen ist es möglich das „All-Eins-Sein“ mit Mutter Natur zu spüren. Wir fühlen uns getragen, begeitet und beschützt.
An diesem Tag werden wir uns zunächst in der Yogaschule im Schwesternkreis etwas kennen lernen.
Danach lade ich dich zu einer Pflanzenmeditation ein.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen und einer Mittagspause werden wir zum Meißner fahren,
um an diesem heiligen Ort der Natur mit ihren vielfältigen Pflanzenwesen zu begegnen.
Jede Frau auf ihre ureigene Art.

 

.

LEITUNG : MARIA STÄMM

.
Maria hat durch ihr Studium der Kulturanthropologie ihre Liebe zum uralten Hebammenwissen entdeckt,
dessen Kern das Wissen über Heilpflanzen ist.
Eine Ausbildung in der Pflanzenheilkunde/Pflanzenkommunikation folgte. Als Mutter dreier Kinder kann sie ihr Kräuterwissen, die selbsthergestellten Präparate und gesammelten Tees alltäglich anwenden.
Seit einigen Jahren gibt sie Kurse im Geburtshaus Göttingen zu den Themen Pflanzenheilkunde sowie Säuglingspflege/Windelfrei.
Als Wildkräuterpädagogin ist sie gern mit Kindergruppen in der Natur unterwegs und auf Kräuterwanderungen mit Erwachsenen.

.

.

ORGANISATORISCHES

Rahmen: 5 -10 Frauen
Preis: 70 Euro
Bitte mitbringen:
* Eine Pflanze, die dir auf dem Weg zum Workshop begegnet.
* Eine nährende Gabe für unser Mittagessen. Am besten selbst zubereitet und vegetarisch.
Fragen zum Workshop: maria@calendoula.de
.